Integration von subjektiven Qualitätsanforderungen in die Kaufentscheidung zur Vermeidung von Fehlbewertungen

- Forschungsprojekt -

Kaufentscheidungen für höherwertige Konsumgüter sind aus Kundensicht mit einigen Unsicherheiten verbunden, spätestens dann, wenn viele sogenannte "Experten" im Verkaufsprozess auftreten. Diese beraten häufig nicht objektiv oder im Sinne des Kunden, auch fließen Verkaufsargumente über verschiedene Marketingkanäle in den Entscheidungsprozess ein, so dass zum Teil sogar der Kunde vor sich selbst beschützt werden müsste, um Fehlkäufe zu vermeiden. Genau dazu leistet das vorliegende Forschungsprojekt einen wesentlichen Beitrag, in dem Qualitätsmerkmale aus Kundensicht im Kaufentscheidungsprozess beachtet werden.

Dieser Ansatz ist nicht nur aus Kundensicht interessant, sondern auch für die Hersteller von Produkten. Damit sind Produkte besser auf dem Markt positionierbar und aus Sicht des Kunden und im Sinne des Kunden entwickelbar. So leistet diese Arbeit einen wesentlichen Beitrag für die ingenieurwissenschaftliche Forschung auf dem Gebiet des Anforderungsmanagements.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo