Kultur - Freizeit - Sport

Wenn Sie Lust haben, die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten zu erkunden oder kulturelle Angebote wahrzunehmen, finden Sie auf dieser Seite viele interessante Tipps, um Ihre Abende oder Wochenenden allein, mit Ihrer Familie oder mit Ihren neuen deutschen und internationalen Freunden/innen zu gestalten.

Cottbus

Kino
  • Obenkino  im Glad-House
    Straße der Jugend 16
    Ein kleines Programmkino. Hier werden oft Filme in Originalsprache mit deutschen Untertiteln gezeigt.
  • Weltspiegel 
    Rudolf-Breitscheid-Straße 78
  • UCI-Kinowelt
    Groß Gaglow, Am Lausitzpark
  • Filmfestival Cottbus
    Im November findet in Cottbus das Festival des osteuropäischen Films statt.
Theater
  • Staatstheater
    Vier Spielstätten. Als einziges Theater im Land Brandenburg hat das Staatstheater die Sparten Schauspiel, Oper, Ballett und Philharmonisches Orchester.
  • TheaterNative C, Podiumsbühne
    Petersilienstraße 24
  • Bühne 8(Studierendentheater)
    Erich-Weinert-Str. 2
    Leute zum Mitmachen sind willkommen.
  • Studentenkabarett
    Im Januar findet das bundesweite Treffen der Studentenkabarette „Ei(n)fälle“ statt.
Konzerte
Museen
Parks

Cottbus gehört zu einer der grünsten Städte in Deutschland. Im 19. Jahrhundert schuf Fürst von Pückler-Muskau den Park Branitz, den größten Park der Stadt. Entlang der Spree stadteinwärts entstanden viele weitere Parks.

Hochschulsport

Die Zentrale Einrichtung Hochschulsport bietet ein abwechslungsreiches Sportkursangebot für jede/n von A wie Aerobic bis Z wie Zirkeltraining sowie Sportlehrgänge an. Dazu gehören Fitnessangebote, Ball- und Tanzsportarten, Gesundheits- und Entspannungskurse, Wassersportarten sowie Individualsportarten wie Golf und Reiten. Die Anmeldung zu den verschiedenen Sportkursen erfolgt nur online über Sportangebote am ersten Montag der Vorlesungszeit um 8:00 Uhr. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit der Anmeldebestätigung. Innerhalb von vier Werktagen muss die Kursgebühr auf das angegebene Konto überwiesen werden. Ansonsten haben Sie keinen Anspruch auf den gebuchten Kurs. Alle Sportkurse sind kostenpflichtig. Studierende bezahlen pro Kurs und Semester 10 Euro und Mitarbeiter/innen pro Kurs und Semester 20 Euro. Schwimmen und Reiten haben extra Kosten. Für manche Sportkurse ist auch eine Anmeldung während des Semesters möglich.

Wenn Sie oder Ihre/n Partner/in bzw. Kinder sich für Sportkurse außerhalb der Universität interessieren, kann Sie das Welcome Centre gerne bei der Suche nach einem geeigneten Sportverein unterstützen.