Claudia Noack und Stefanie Pohl

Der Weg zum Meer ist ein ansteigender Weg. Diese ungewöhnliche Situation wird aufgegriffen und in einer großen, landschaftlichen Treppe thematisiert. Gleichzeitig soll aber das Meer schon am Anfang des Weges erlebbar werden. Dafür wird das Element Wasser auf den drei Ebenen in unterschiedlicher Charakteristik verwendet. Zur Ostsee hin erfolgt somit neben der topographischen auch eine thematische Steigerung. Auf der untersten Ebene wird ein runder Teich angelegt, in den die bestehenden Bäume auf kleinen Inseln eingebunden sind. Auf der zweiten Ebene fließt das Wasser über den Rand des Wasserbeckens. Der Brunnen auf der obersten Ebene bildet mit seinem belebten, "springenden" Wasser den Übergang zur offenen See, die sich weit bis zum Horizont ausbreitet. Die thematische Progression vom ruhigen und eingebundenen Wasser im Teich über das überfließende Wasser bis zum belebten Endpunkt wird nachts lichttechnisch unterstützt.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo