Der Lehrstuhl Allgemeine Technikwissenschaft beschäftigt sich mit dem wissenschaftlichen, technischen und künstlerischen Handeln bei der Hervorbringung und Reproduktion technisierter Umwelt. Unser Interesse gilt dabei vorwiegend aktuellen und auf die Zukunft gerichteten Technologien. Innerhalb der BTU Cottbus-Senftenberg verstehen wir uns als offenes Forum für Fragen zur Technik- und Wissenschaftsforschung.

Untersucht werden Theorie, Praxis und Gestaltung von Technik in Gesellschaft, Wissenschaft und Kunst. Konkret geht es um die Erforschung von sozio-technischen Konstellationen, von Lebensformen, von Gefügen aus Technik und Umwelt, oder Visionen über Gegenwart und Zukunft.

Die Berücksichtigung historischer Kontexte und eine forschungsheuristische Methodik betrachten wir als wesentliche Voraussetzungen, um aktuelle Phänomene der technisierten äußeren und verinnerlichten Existenzweisen zu untersuchen. „Umwelt“ kommt dabei als natürliche, soziale, und technische Umwelt in den Blick.  

In der Lehre sind wir in den Studiengängen Environmental and Resource ManagementKultur und TechnikWorld Heritage Studies sowie im fachübergreifenden Studium aktiv. Wir laden ein zu Reflexionen auf gesellschaftliche Technikverhältnisse und diskutieren mit den Studierenden über die Möglichkeiten eines kritischen und verantwortungsvollen Umgangs mit technischen Objekten, Prozessen und Systemen.