Garderoben und Schließfächer

Das Mitnehmen von Jacken, Taschen und Rücksäcken in die Räumlichkeiten der Universitätsbibliothek ist nicht erlaubt.

Laut § 11 der Benutzungsordnung der UB der BTU Cottbus - Senftenberg (BenOBib) sind diese Gegenstände "... in den dafür vorgesehenen Garderobenschränken abzulegen".

Zentralcampus Cottbus

Nutzung mit Studentenausweis

Inhaber einer Studentenkarte haben die Möglichkeit, Garderobenschränke direkt über ihre Karte zu belegen. Hierfür stehen Ihnen die Garderobenschränke im vorderen Garderobenbereich des Erdgeschosses  (Nr. 001 - 437) zur Verfügung.

Bitte beachten Sie:

  1. Vor jeder neuen Nutzung :
    Initialisierung / Aktualisierung der Karte am Infoterminal (links neben dem Kopierkartenaufladegerät) durch kurzes Vorhalten des Ausweises.

  2. Die Nutzung eines Schließfachs ist nun möglich.
    Zum Schließen oder Öffnen des Schranks mit der Karte den Knopf drücken, bis dieser einrastet.
    Bitte stellen Sie sicher, dass das Fach wirklich verschlossen ist!

Am Garderobenterminal haben Sie auch die Möglichkeit, sich die Nummer des aktuell belegten Schließfaches anzeigen zu lassen!

Nutzung mit einem Schlüssel

Für die Münzpfandschlösser Garderobenschränke (Nummer 438 - 476 und 500 - 529) benötigen Sie eine 1-Euro-Münze.
Bitte verwenden Sie keinen Chip!

Einen Schlüsselverlust melden Sie unverzüglich am Servicepunkt. Die entstehenden Kosten bei Verlust des Schlüssels bzw. für die Behebung von Schäden durch unsachgemäße Bedienung werden dem Nutzer des Schrankes in Rechnung gestellt.

Räumung der Schränke / Schließfächer

Die Garderobenschränke sind nach Beendigung der Bibliotheksnutzung, spätestens bei Schließung der Universitätsbibliothek zu räumen.
Nicht fristgemäß frei gemachte Garderobenschränke werden durch das Bibliothekspersonal beräumt.
Die dabei entnommenen Gegenstände werden als Fundsachen behandelt.
Ein Anspruch auf Rückerstattung der Pfandmünzen besteht nicht.

Campus Senftenberg / Sachsendorf

Nutzung mit Schlüssel

Im Foyer finden Sie abschließbare Garderobenschränke für den Aufenthalt am jeweiligen Tag. Für deren Benutzung ist eine 1-Euro-Münze oder ein Chip erforderlich, der an der Servicetheke gekauft werden kann.