Literaturverwaltung

Wichtige Funktionen von Literaturverwaltungsprogrammen

  • Datenbank der gefundenen Literaturquellen (teilweise automatische Datenübernahme, Markierungen in PDFs, Erstellen von Zitaten usw.)
  • automatische Verweise und Literaturverzeichnisse in Textverarbeitungsprogrammen im gewählten Zitationsstil

Literaturverwaltungsprogramme im Überblick (TU München)

Achtung: Manche Programme bieten die Möglichkeit, automatisch sehr viele Dokumente herunterzuladen bzw. PDF's zu ergänzen. Nutzen Sie diese Funktionen nicht! Denn es wird von Anbietern als systematischer Download erkannt und führt zur Sperrung Ihres Zugangs oder sogar des gesamten Campusnetzwerkes.

BTU Campuslizenz Citavi for Windows

  • Vollversion mit Eingabe/Import einer unbegrenzten Anzahl von Literaturquellen als Einzelprojekt oder auf einem gemeinsamen Laufwerk (siehe Im Team arbeiten)
  • Voraussetzung: Windows-Betriebssystem (siehe Informationen bei Citavi)
  • Installation
    1. Download Citavi und Installation  
    2. Citavi-Account anfordern* (bitte Ihre Mailadresse ..@b-tu.de nutzen)
    3. Citavi Account enthält Ihre Lizenzdaten und den Hinweis zur Eingabe
  • Lizenzdaten gelten bis Ende November 2022

*Falls es mit der oben genannten Internetadresse Probleme gibt, nutzen Sie für die Registrierung bitte: http://www.citavi.com/register (ebenfalls mit ..@b-tu.de)