Bibliotheksprofil Die Universitätsbibliothek als zentrale Einrichtung der BTU Cottbus - Senftenberg

Die Universitätsbibliothek versteht sich als eine Kommunikations- und Arbeitsstätte, die ihren Benutzern und Benutzerinnen den Zugang sowohl zu hochaktuellen Informationen und modernen Medien als auch zu archiviertem Wissen ermöglicht.

Mit etwa 1,18 Millionen Büchern und Zeitschriften und einem ständig wachsenden Angebot an elektronischen Volltexten ist die Hauptaufgabe der Bibliothek die Literatur- und Informationsversorgung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie der Studierenden an der BTU C-S. Darüber hinaus richtet sich das Angebot flexibel nach den unterschiedlichen Konzepten der Wissensvermittlung sowie des lebenslangen Lernens und berücksichtigt Möglichkeiten der Kooperation mit Wirtschaft und Region.

Außerdem stellt sie den Angehörigen der BTU C-S mit OPUS ein digitales Repositorium zum elektronischen Publizieren wissenschaftlicher Dokumente, z. B. Aufsätze, Dissertationen und Kongressberichte kostenfrei zur Verfügung.

Zur Universitätsbibliothek Cottbus - Senftenberg gehören:

  • UB Zentralcampus Cottbus
  • Bibliothek Campus Senftenberg
  • Bibliothek Campus Sachsendorf