Studierende im ausbildungsintegrierenden Modell

Berufsschule

Die dual Studierenden besuchen im 1. Jahr die Berufsschule und wechseln ab dem 2. Jahr (Oktober) zwischen den Lernorten BTU und Betrieb. Die dual Studierenden müssen nach dem 1. Ausbildungsjahr keinen Antrag auf Befreiung von der Berufsschulpflicht stellen.

Gemäß dem Brandenburgischen Schulgesetz (§ 39 Abs. 2 BBgSchulG) ist es möglich, sich von der Berufsschulpflicht befreien zu lassen. Voraussetzung hierfür ist die Vollendung des 21. Lebensjahres vor Ausbildungsbeginn. In dem Fall würde das komplette erste Jahr als Praxisphase im Unternehmen absolviert werden.

Zusätzlich zu den Modul-Prüfungen der BTU müssen die Kammerprüfungen (Zwischen- und Abschlussprüfung) des jeweiligen Ausbildungsberufes absolviert werden. Welche Kammer für den jeweiligen Ausbildungsberuf zuständig ist, erfahrt Ihr in eurem Unternehmen.

BTU

Als Nachweis Ihrer theoretischen Ausbildung müssen Sie Ihr Ausbildungsheft fortführen und entsprechende Module und Zeiten eintragen.

Praxisphasen

Für die Praxisphasen im ausbildungsintegrierenden Modell erwirbt man keine Credit Points (CP). Alle Module, entsprechend des Curriculums des jeweiligen Studienganges, müssen an der BTU absolviert werden. Anders als im praxisintegrierenden Modell, müssen hier folglich auch keine Modulblätter für die Praxisphasen ausgefüllt werden. Für die inhaltliche Gestaltung der Praxisphasen gilt der Ausbildungsrahmenplan des entsprechenden Ausbildungsberufes im Unternehmen.
 

Nach erfolgreichem Abschluss des ausbildungsintegrierenden Modells erhält die/der Studierende die zwei vollwertigen berufsqualifierenden Abschlüsse Bachelor (des jeweiligen Studienganges) sowie den jeweiligen Berufsausbildungsabschluss (IHK bzw. HWK).

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo