Kinder-Campus vom 1. März 2007

Der Lehrstuhl Aerodynamik und Strömungslehre (LAS) konnte den Kindern die vielen Fragen zur Schwerelosigkeit beantworten. Auf Grund der enormen Nachfrage mussten die ca. 1.600 Schüler, Lehrer und Eltern erstmalig auf zwei Veranstaltungstermine verteilt werden. Die 6-12 jährigen Schüler wissen nun was Schwerelosigkeit ist, wie der Alltag auf der Raumstation aussieht. Wie man dort arbeitet, was man isst, dass man sich beim Schlafen anschnallt und wie die tägliche Hygiene zu verrichten ist.

An einem, in Zusammenarbeit mit den Europäischen (ESA) und Deutschen (DLR) Weltraumagenturen sowie dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWI) entwickeltem Experiment zu Emulsionen, konnten die Kindern mitverfolgen, wie das Experiment im Hörsaal erklärt und vorgestellt wurde. In einem Filmbeitrag erläuterte der Astronaut Thomas Reiter wie das Experiment im Unterschied zum Verhalten auf der Erde, in der Schwerelosigkeit funktioniert.

An einem Minifallturm der Firma Machtwissen aus Bremen wurde den Kindern der Effekt der Kapillarkraft gezeigt. Im freien Fall steigt eine gefärbte Flüssigkeit in einem engen Röhrchen nach oben. Auch dieses Phänomen erläuterte Professor Egbers vom LAS den Kindern anschaulich.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo