Lehrveranstaltungen

"Einführung in den Polymerbasierten Leichtbau"

[6 KP | 4 SWS | WiSe | Modulnr.: 13045]

Nach erfolgreicher Teilnahme am Modul „Einführung in den polymerbasierten Leichtbau“ können die Studierenden die Komplexität von Kunststofferzeugnissen erkennen und die Besonderheiten der globalen Massenfertigung von Kunststoffartikeln auf einzelne Branchen übertragen. Des Weiteren sind sie in der Lage leichtbaugerechte Bauweisen und Fertigungsverfahren unter der Beachtung gültiger Gestaltungsrichtlinien umzusetzen. Die Studierenden eignen sich Fachwissen zur Gestaltung, Fertigung und Auslegung von Bauteilen aus strukturierten Werkstoffen an. Die Vertiefung der Kenntnisse erfolgt begleitend zur Vorlesung durch praktische Übungsaufgaben sowie Praktika in den Labors der BTU Cottbus-Senftenberg und ggf. bei verschiedenen Industriepartnern.

Themen

  • Leichtbauwerkstoffe mit ihren physikalischen Eigenschaften
  • Entwurfsregeln zur Gestaltung von Leichtbaukonstruktionen
  • grundlegenden Prinzipien der Integration von Funktionen in Kunststoffbauteile
  • integrative Materialverbindungen von Kunststoffen und Metallen
  • Differential-, Integral- und Mischbauweise
  • speziellen Anforderungen der Elektrotechnik (z.B. Gehäusefertigung, Kontaktierungen und Stecker-Herstellung)
  • Oberflächenmodifizierungen
  • Gestalten von Krafteinleitungen und geeigneten Verbindungstechniken für Leichtbaustrukturen
  • Technologie des Blasformens und des Spritzgießens

Termine im WiSe 2020/21

 TagZeitRaumBemerkung
VorlesungFreitag09:15 Uhr - 13:00 UhrOnline / LG 3 / Aufgang C / R 239je nach Teilnehmerzahl ggf. auch Präsenzveranstaltung
Übung    
PrüfungMittwoch, 03.03.202108:00 Uhr - 10:00 Uhr  

E-Learning

Hinweise

  • keine

Literatur

  • Wichtige Quellen werden im Rahmen der Vorlesung genannt.
  • Vorlesungsskript und Übungsmaterialien
  • Michael Thielen, Peter Gust, Klaus Hartwig: Blasformen von Kunststoffhohlkörpern; ISBN-10: 3-446-22671-0
  • Friedrich Johannaber: Sonderverfahren des Spritzgießens ISBN-10: 3-446-40579-8

Vorraussetzungen

  • keine

Ansprechpartner

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo