Dipl.-Volksw. Oliver Schöttker

Sprechzeiten Dipl.-Volksw. Oliver Schöttker

Dipl.-Volksw. Oliver Schöttker

nach Vereinbarung

Raum: LG 10/533k

Lehre
  • Economics
  • Environmental Economics
  • Advanced Environmental Economics
  • Cost Benefit Analysis in Environmental Evaluation
  • Economics of Land and Biodiversity Conservation Management
  • Umweltökonomie
  • "Economics of Land Change" im Rahmen der Reihe Land Change Science des Fachgebiets Earth System Science an der Universität Zürich, 3.4.2019
Forschungsschwerpunkt

Transaktionskostenökonomik, ökologisch-ökonomische Modellierung im Bereich von Naturschutzaktivitäten, Agrar-Umweltprogramme, Land- und Biodiversitätsschutz, Governance

Dissertations-Thema: Make-or-Buy: Should nature conservation agencies buy land and perform conservation activities on their own behalves, or should they pay farmers for voluntarily performing conservation activities?

Veröffentlichungen und Präsentationen

Begutachtete Veröffentlichungen

  • C. Nolte, A. DeVos & O. Schöttker (2019) "Cost‐effectiveness of public policy for the long‐term conservation of private lands: What is the deal?", Conservation Letters, 12(6) e12691 (Link)
  • N. Stognief, P. Walk, O. Schöttker, P.-Y. Oei (2019) "The Economic Resilience of German Lignite Regions in Transition", Sustainability 2019, 11(21), 5991 (Link)
  • O. Schöttker und M. J. Santos (2019): Easement or Public Land? An economic analysis of different ownership modes for nature conservation measures in California, Conservation Letters,12(6) e12647 (Link)
  • O. Schöttker und F. Wätzold (2018): Landkauf oder Kompensation von Landwirtinnen und Landwirten? Ökonomische Analyse von Naturschutzmaßnahmen zur Erhaltung eines oligotrophen Sees, Natur und Landschaft93 (2018), pp. 494-500. (Link)
  • O. Schöttker und F. Wätzold (2018): Buy or lease land? Cost-effective conservation of an oligotrophic lake in a Natura 2000 area, Biodiversity and Conservation 27 (2018), pp. 1327–1345 (Link)
  • O. Schöttker, K. Johst, M. Drechsler, F. Wätzold (2016): Land for biodiversity conservation – to buy or borrow?,  Ecological Economics 129 (2016), pp. 94-103.(Link)

Working Paper

  • O. Schöttker und F. Wätzold (2020): Climate change and the cost-effective governance mode for biodiversity conservation (Link)
  • O. Schöttker und F. Wätzold (2017): Cost-e ffectiveness of buying land for conservation versus paying land-users for conservation measures - the case of preserving an oligotrophic lake in a Natura 2000 area in North Germany (Link)

Konferenzvorträge und Präsentationen

  • Konferenz-Vortrag: “Climate change and the cost-effective governance mode for biodiversity conservation” auf der EAERE Konferenz 2020 (online) in der Session " Four perspectives on biodiversity conservation: climate governance, offsets, bioeconomic approach and stated preferences", 29.6.2020
  • Vortrag: “Climate change and the cost-effective governance mode for biodiversity conservation” auf dem Workshop "Economics of biodiversity conservation under climate change", 17.03.2020 in Lübbenau/Cottbus/online
  • Vortrag: "Economics of Land Change" im Rahmen der Reihe Land Change Science des Fachgebiets Earth System Science an der Universität Zürich, 3.4.2019 und 1.4.2020 (online)
  • Konferenz-Vortrag: "Does Climate Change Influence the Cost-effective Mode of Governance for Biodiversity Conservation Measures?" auf der World Conference on Natural Resource Modeling 2018 (WCNRM 2018) in Guangzhou (China) (Link)
  • Konferenz-Vortrag: "Cost-effectiveness of buying vs. borrowing land in a Natura 2000 site in Northern Germany" auf dem 28th International Congress for Conservation Biology (ICCB 2017) in Cartagena (Kolumbien) (Link, Presse Mitteilung)
  • Konferenz-Vortrag: "Cost-effectiveness of buying land for conservation versus paying land-users for conservation measures – the case of preserving an oligotrophic lake in a Natura 2000 area in North Germany" auf der 12th Conference of the European Society for Ecological Economists, Budapest (Ungarn) (Link)
  • Vortrag: "Flächenkauf oder Kompensation von Landnutzern für Naturschutzmaßnahmen - Fallstudie Bültsee" bei der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein am 24.02.2016 (Vortrag von Frank Wätzold und Oliver Schöttker)
  • Konferenz-Vortrag: "Land for Biodiversity Conservation - to Buy or Borrow?", 26.06.2015 auf der 21st Annual Conference of the European Association of Environmental and Resource Economists in Helsinki, Finnland (Link).
  • Vortrag: "To Make or Buy? - Should conservation areas be bought or should farmers be paid for conservation?", NIÖ-Workshop, November 2011 an der BTU Cottbus.
Beruflicher Werdegang

seit 10/2010
Akademischer Mitarbeiter am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, inbes. Umweltökonomie der BTU Cottbus-Senftenberg

09/2020
Erfolgreiche Verteidigung der Dissertation (Thema: Make-or-Buy: Should nature conservation agencies buy land and perform conservation activities on their own behalves, or should they pay farmers for voluntarily performing conservation activities?)

10/2014-9/2015 und 3/2018-3/2019
Elternzeit

7-9/2010
Cost Analyst bei der Cameron GmbH, Celle

2008-2010
Studium der Informatik an der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

2003-2008
Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Bielefeld und der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo