Interdisziplinärer Wissenstransfer Zehn Lehrstühle der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg arbeiten gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme an dieser zukunftsfähigen Lösung für die Energiewende.

Im Rahmen des Wissenschaftstransfers soll sie Kommunen und Unternehmen zur Verfügung stehen und die Energiewende sowohl national als auch im internationalen Kontext umsetzen helfen. Das Projekt finanziert sich aus einer Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Das interdisziplinäre Team aus 33 akademischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt sich zusammen aus verschiedenen Bereichen der Ingenieurswissenschaften: Von Architektur über Antriebs-, Hochspannungs- und Schweißtechnik, Thermodynamik und Fertigung bis hin zu Triebwerksdesign, angewandter Physik, Fahrzeug,- Strömungs- und Gasdynamik erfolgt ein intensiver Austausch wissenschaftlichen Fachwissens mit der Motivation, gemeinsam einen Energieerzeuger zu entwickeln, der uns eine nachhaltige Zukunft ermöglicht. Dieses stark vernetzte interdisziplinäre Vorgehen ist ein Alleinstellungsmerkmal der T-Cell-Entwicklung und gründet sich auf das Vertrauen in Fortschritt durch interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo