Bibliotheksrallyes Die Universitätsbibliothek auf spielerische Art entdecken

Rallyes als überaus beliebter Trend der Freizeitgestaltung eignen sich als spielerischer Einstieg bestens als Methode der bibliotheksspezifischen Bildung - die Bibliothek wird lebendig und erfahrbar. Die Informationen werden nicht aufdringlich kommuniziert, sondern spielerisch, fast beiläufig vermittelt.

Die Rallyes nutzen die Abenteuerlust der Spieler, kombinieren Schrift und Bücher mit der Medientechnologie der Gegenwart - es finden auch Quiz in Tutorials am PC Verwendung.

Insgesamt sollen die Rallyes eine Alternative für unsere A1- und A2-Kurse darstellen und richten sich an Jugendliche und Erwachsene, die einen ganz ungewohnten und spannenden Zugang zu unserer Universitätsbibliothek suchen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Rallyes werden nach individueller Terminvereinbarung auch in englischer Sprache angeboten. Gerne stellen wir Ihnen eine Teilnahmebestätigung aus.

Die Universitätsbibliothek am Zentralcampus Cottbus bietet während des Semesters feste Termine an, für die Sie sich vorab registrieren können.
Die Vereinbarung individueller Termine ist ebenfalls möglich.

Viel Spaß!