Archiv

Winter School | Technisch.Kritisch.Digital. Interdisziplinäre Explorationen

13.01.2020 - 17.01.2020

Seminarhotel Lihn | Panoramastrasse 28 | 8757 Filzbach am Walensee | Glarus Nord | Schweiz

Das Digital Humanities Lab, die Graduiertenschule G3S und das Projekt „Verhandeln, verdaten, verschalten“ im SNF Digital Lives-Programm am Seminar für Kulturwissenschaft und Europäische Ethnologie an der Universität Basel bieten gemeinsam eine Winter School im Januar 2020 an.

Alpen

Why Environmental Humanities? | Alexandra Retkowski und Christian Böhm: Multifunktionale Landwirtschaft in der Lausitz

28.11.2019 | 17:15 - 18:45 Uhr

Informations-, Kommunikations- und Medienzentrum (IKMZ) | Zentralcampus

Wintervorträge 2019/20 – Why Environmental Humanities? | Alexandra Retkowski ist Professorin für das Fachgebiet Soziale Dienstleistungen für strukturschwache Regionen. Christian Böhm ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Bodenschutz und Rekultivierung der Fakultät Umwelt und Naturwissenschaften.

Spuren

#WundeErde SEQUENZA SISMICA – Fotoausstellung | Begleitprogramm kuratiert von Mario Marino

24.10.2019 - 19.12.2019

Istituto Italiano di Cultura Berlino | Hildebrandstraße 2 | 10785 Berlin

Werke von Alicja Dobrucka, Hallgerður Hallgrímsdóttir, Naoki Ishikawa, Tomoko Kikcuhi, Eleonora Quadri, Olivier Richon, Valentina Sommariva und Daniele Ferrero & Roberto Rabitti. Zur Ausstellung findet ein Begleitprogramm mit Vorträgen und Diskussionen, einer Filmvorführung und einer Lesung statt, das von Mario Marino kuratiert wird.

Wunde Erde

Deadline! | Winter School: Technisch.Kritisch.Digital.

16.10.2019

Diese Winter School widmet sich aus der Perspektive verschiedener Disziplinen der Frage, welche Rolle der kritisch-analytische Blick der Geistes- und Sozialwissenschaften bei der Implementierung und dem Verstehen der Prozesse spielt, die mit digitalen Technologien verflochten sind. Anmeldeschluss ist der 16.10.2019.

GOLEM – Created by Carly Lave

25.07.2019 - 27.07.2019

Uferstudios GmbH | Uferstraße 23 | 13357 Berlin

Carly Lave stellt in einer zeitgenössischen Danceperformance den menschlichen Körper im virtuellen Raum dar. Sie schließt damit ihr spannendes Forschungsprojekt ab, das Anfang 2019 am Lehrstuhl Allgemeine Technikwissenschaft vorgestellt wurde.

Carly Lave

Gastvortrag – Dr. Andreas Pohlmann: Klima im Panorama

04.07.2019 | 18:00 - 19:30 Uhr

Informations-, Kommunikations- und Medienzentrum (IKMZ) | Zentralcampus

Sommervorträge 2019 – Why Environmental Humanities? | Dr. Andreas Pohlmann ist Kunsthistoriker und Fotograf. Zu seinen aktuellen Projekten gehören Panoramaaufnahmen von Landschaften (experimenteller Art) sowie in Form von Porträts deutscher Klimaforschender.

Dr. Andreas Pohlmann

Weitere vergangene Veranstaltungen

Open House

Open House

Antrittsvorlesung

Antrittsvorlesung